Erwachsene

Behandlung

Beweggründe

Erwachsene mit Zahnspange? Wer hat gesagt, dass das nicht zusammenpasst?

Für schöne und gesunde Zähne ist man nie zu alt, denn eine kieferorthopädische Behandlung ist in jedem Alter möglich.

Eine korrekte Zahnstellung ist die Grundvoraussetzung für ein strahlendes und attraktives Lächeln. Solch ein Lächeln schafft Wohlbefinden und Selbstbewusstsein, denn der erste Blick Ihres Gegenübers trifft fast immer auf Ihr Gesicht und hier insbesondere auf Ihren Mund und Ihre Augen.

Sympathie, Überzeugungskraft und Lebensfreude – all das kann ein strahlendes Lächeln im Bruchteil einer Sekunde ausdrücken. Makellos schöne und gesunde Zähne verfehlen ihre Wirkung nie und sie sind ein Stück echter Lebensqualität!

Die meisten unserer erwachsenen Patienten kommen, weil sie sich ein schöneres Lächeln wünschen. Bei manchen geht es jedoch weniger um die Ästhetik, sondern um schmerzhafte funktionelle Probleme.

Denn gerade Zähne erhöhen nicht nur die Attraktivität und Ausstrahlung. Sie ermöglichen ebenso eine optimale Zahnreinigung, verhindern Fehlbelastungen der Zähne und des Kiefergelenks und haben einen positiven Einfluss auf die Aussprache, Atmung, Körperhaltung und sogar auf die Verdauung.

Gelegentlich rät Ihnen auch Ihr Hauszahnarzt zu einem Besuch beim Kieferorthopäden. Denn manchmal muss vor Eingliederung eines Zahnersatzes oder Implantates eine kieferorthopädische Vorbehandlung erfolgen, um gekippte Nachbarzähne aufzurichten.

Behandlungsmethoden

Es gibt viele berechtigte Gründe für eine Korrektur von Zahnfehlstellungen auch im Erwachsenenalter. Hierbei sollen Zahnspangen für Erwachsene vorallem hohe ästhetische Ansprüche erfüllen und weder das Sprechen noch berufliche und private Aktivitäten beeinträchtigen.

Die moderne Kieferorthopädie bietet – je nach Ausprägung der zu korrigierenden Fehlstellung – verschiedene möglichst unauffällige Behandlungsmethoden. Oft kommen ästhetische Damon-Keramikbrackets oder unsichtbare linguale WIN-Brackets zum Einsatz. Bei kleineren Zahnfehlstellungen ohne Beeinträchtigung der Kieferposition kann die Behandlung auch mit Hilfe von durchsichtigen Aligner-Schienen erfolgen.

Unter Berücksichtigung der medizinischen Voraussetzungen sind Ihre Wünsche entscheidend für die Art der Behandlung. Gerne beraten wir Sie unverbindlich in einem persönlichen Gespräch über die beste Methode, sowie die Dauer und Kosten der kieferorthopädischen Therapie.


Direkt zu den Behandlungsmethoden