Leistungen

Zahnkorrektur

Die Kieferorthopädie bei Kinder und Jugendlichen umfasst die Verhütung, Früherkennung und Behandlung von Kiefer- und Zahnfehlstellungen. Eine Zahnspange ist schon lange kein optischer Makel mehr, sondern gehört bei vielen Jugendlichen zum Alltag. Bei Erwachsenen kommt es in den meisten Fällen darauf an eine Korrektur der Zahnfehlstellung diskret und möglichst unsichtbar behandeln zu lassen. Die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten sehen Sie hier. Bei Erwachsenen kommt es in den meisten Fällen vor allem darauf an, eine Zahnfehlstellung diskret und möglichst unsichtbar zu korrigieren.

Plus

Herausnehmbare Zahnspangen

Lose Spangen können zur Mundhygiene oder zum Essen einfach herausgenommen werden.

Plus

Selbstligierende Brackets

Mit Damonbrackets müssen auch bei starkem Platzmangel keine bleibenden Zähne gezogen werden.

Plus

Keramikbrackets

Damon Clear-Brackets vereinen die Ästhetik mit der Funktionalität der bewährten Damon-Technologie


Plus

Fast unsichtbare Zahnspange

Vor allem bei leichten Fehlstellungen sind unsichtbare Kunststoffschienen eine Alternative zu herkömmlichen Zahnspangen.

Plus

Retainer

Ein dünner Metalldraht an der Innenseite der Zähne, der nach der Behandlung den Erfolg sichert

Plus

Linguale WIN-Brackets

Bei dieser Behandlungstechnik werden die Brackets an den Innenflächen der Zähne befestigt

Weitere Therapien »